YLAB- geisteswisschenschaftliches Schülerlabor der Universität Göttingen

Lichtenbergjahr 2017

lichtenberg_g_c

Im Jahr 2017 feiern wir den 275. Geburtstag des Gelehrten, Aufklärers und universal gebildeten Experimentalphysikers Georg Christoph Lichtenberg. Georg Christoph Lichtenberg war nicht nur als naturwissenschaftlicher Forscher und Professor aktiv, sondern zugleich ein genauer Betrachter seiner Umgebung. Seine Kommentare und Bemerkungen notierte er in satirischen, ironischen, witzigen, spitzfindigen, zum Teil auch beißend-spöttischen Kurztexten – zum Großteil in seinen ‚Sudelbüchern‘. Der berühmte Aufklärer gilt daher als Begründer des Aphorismus.

Zum Lichtenbergjahr bieten wir im YLAB Workshops und Seminare an, die sich mit Lichtenberg, der Wissenschaftsgeschichte zum 18. Jahrhundert, Gattungsproblemen der Kleinen Formen und der Erinnerungskultur in Göttingen befassen.

Vom 24. Februar bis 11. Juni findet außerdem ein Aphorismuswettbewerb statt. .

Zudem bieten wir Führungen durch die vom 30. Juni bis  03. Oktober in der  Paulinerkirche gezeigten Ausstellung Dinge | Denken | Lichtenberg  durch unsere Schülerscouts an.

Das Programm des YLAB zum Lichtenbergjahr wird in Kooperation mit der Niederrsächsischen Staats- und Universitätsbibliothek angeboten und unterstützt durch die

Klosterkammer_Logo_rgb

Weitere Informationen zum Lichtenberg-Jahr unter
www.sub.uni-goettingen.de/lichtenberg