YLAB- geisteswisschenschaftliches Schülerlabor der Universität Göttingen

Abgeschlossene Masterarbeiten

  • Markus Behme: Vom Bild zur Aufführung: Mit kreativem Schreiben zum eigenen Stück im Fremdsprachenunterricht. Konzeption, Durchführung und Evaluation eines Theaterprojekts, SoSe 2014.
  • Laura Potthoff: Lernen mit allen Sinnen: Ganzheitlicher Fremdsprachenunterricht mittels dramapädagogischer Methoden zur Wortschatzarbeit. Eine empirische Studie, SoSe 2014.
  • Corinna Sander: Graphic Novels im produktionsorientierten Englischunterricht zur Förderung narrativer Kompetenzen: Eine empirische Studie, SoSe 2014.
  • Helena Jakobi (Fachdidaktik des Englischen): Potenziale des Lehr-Lern-Labors für das Englischlernen. Eine empirische Studie im Rahmen einer Global Simulation im YLAB – Geisteswissenschaftliches Schülerlabor der Universität Göttingen, SoSe 2015.
  • Jana Bartels (Fachdidaktik des Englischen): „Potenziale geisteswissenschaftlicher Schülerlabore für die Professionsentwicklung Lehramtsstudierender – Eine explorative Studie aus Studierendenperspektive im Rahmen der Durchführung einer Global Simulation“ im Schülerlabor, SoSe 2015.
  • Kaune, Lisa-Marie (Fachdidaktik des Englischen):: „The Life, Times and Works of Shakespeare. Eine empirische Untersuchung zur Erstbegegnung von Schülerinnen und Schülern mit Shakespeare im Kontext eines Stationenlernens im geisteswissenschaftlichen Schülerlabor YLAB“ WiSe 2016/17.
  • Christina Rottmann (Fachdidaktik des Englischen): „Einstellungen Lehramtsstudierender zu Forschendem Lernen im Studium: Eine Interviewstudie mit Englischstudierenden im M.Ed. an der Georg-August-Universität Göttingen“, 2017.
  • Katherina Warzecha (Fachdidaktik des Englischen): „Förderung der aktuellen Lesemotivation im englischen Fremdsprachenunterricht: Konzeption und empirische Untersuchung einer Global Simulation zu Harper Lees To Kill a Mockingbird“, 2018.
  • Kim Laura Warnecke-Busch (Fachdidaktik des Englischen): „Der Beitrag fachdidaktischer Vertiefungsseminare mit und ohne Praxisanteil zur Professionalisierung: Eine empirische Studie zur subjektiven Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden des Fachs Englisch an der Georg-August-Universität Göttingen“, 2018.
  • Charlotte Bengsch (Fachdidaktik des Englischen): „Potentiale des Agierens in Rollen für die Lehrer*innenprofessionalisierung – Eine Interviewstudie zu der Durchführung einer Globalen Simulation zum Thema And the Oscar goes to… im Rahmen des Forschungspraktikums Englisch“, 2019.